Mein 5. Lebensjahr begann vielversprechend. Wir haben einige Agility-Turniere absolviert und sogar ein paar Pokale gewonnen. Für eine Quali hat's leider noch nicht gereicht, aber das kommt dann schon noch.
Auch am Workshop in Troisdorf haben wir wieder teilgenommen. Und Elicia Calhoun sagte zu Frauchen "He is a very good Beagle!" - aber hallo :-)

Sonne, Strand und Meer gab's im Juli endlich wieder bei Anette in Holland:


Album: Foto anclicken

Einen neuen Kameraden habe ich auch bekommen: Fritzi Flitzi, das Klapprad. Er hat uns ein paarmal zum Arbeiten nach Bremen begleitet und wunder-schöne Ausflüge mit uns unternommen. Also, ich mag ihn!

Zum Mantrailng gehen wir jetzt auch wieder viel häufiger, seit Frauchen Kurse und Workshops gibt. Finde ich cool!

Mit Tante Dorchen ging's dann Ende August noch einmal ans Meer.
Dieses Mal fuhren wir nach Bredene in Belgien:


Album: Foto anclicken

Und Mitte Oktober hatte ich wieder viel Spaß beim großen Beagletreffen in Neuss. Es gab sogar ein Wiedersehen mit Paco's Söhnen Filou und Romeo. Die Fotos muss ich noch suchen.

Jetzt ist die Zeit meines eigenen Tagebuchs hier vorbei. Am 30. Oktober zog Lilo bei uns ein. Und weil wir, wie es aussieht, künftig unzertrennlich sein werden, hat Frauchen hier nun eine neue Seite für uns gestartet.